Alumni der Universität Bremen
#MeineUniBremen
Menü
Seit 50 Jahren in bester Gesellschaft:
Ehemalige der Universität Bremen stellen sich vor.
Es wurden bereits
143 Einträge verfasst.
Ich bin Absolvent:in
Abschlussjahr 1980
Fachbereich Fachbereich 12: Erziehungs- und Bildungswissenschaften (FB12)
Studiengang oder Arbeitsfeld Lehrerausbildung SEK II Deu und Pol

Clemens Arnold-Hoffmann, damals nur Arnold

Die Universität Bremen ist für mich …

ein Ort der Orientierung, des Lernens, des gemeinsamen Handelns, der Erkenntnis.

Mein beruflicher Werdegang:

Abitur am Alten Gymnasium in Bremen; Zivildienst; 1973-1980 Studium Uni Bremen, hier u.a. AStA-Vorsitzender, Mitgl. Konvent und Akademischer Senat; 1982 2. Staatsexamen; Päd. Mitarbeiter VHS Bremen Bereich Grundbildung; 1985-heute Dozent, Ausbilder, später Vorstand und Aufsichtsrat eines großen Anbieters im Bereich berufliche Weiterbildung

Meine beste Anekdote:

Das Foto zeigt mich bei einer der in den 70er Jahren nicht seltenen Protestaktionen im Büro des Bildungssenators. Es schnupft der damalige Senator Horst-Werner Franke, der sich - im Gegensatz zu seinem Vorgänger Thape - stets der Diskussion mit uns stellte.

Was mich am meisten beeinflusst hat:

Die hochpolitische Atmosphäre, das fachübergreifende Studium in Projekten mit frühem Praxisbezug, das geringe Maß an Verschulung des Studiums, das eher kollegiale Verhältnis zu vielen Profs, das Modell der Drittelparität